Blog

Piko H0 ICE Starterset – Unboxing und erste Eindrücke


Vorstellung und Unboxing  der Piko 57194  H0 ICE Starterset

Die Piko H0 ICE Starterset ist aktuell für ca 146€ bei Amazon zu erwerben, ob dieses Geld gut angelegt ist möchten wir Ihnen in diesem Blogeintrag vorstellen und für wen das Starterset geeignet ist oder welche alternativen es gibt.

In dem Starterset sind alle notwendigen Komponenten enthalten für den Start und den Betrieb der ersten eigenen Modelleisenbahn.
Dazu ist der Lieferumfang wie folgt :

1x ICE 3 mit 2 Triebköpfen und 2 Wagen
14 x Gleiseteile Bogen R2 422 mm
9 x Gleiseteile Gerade 231 mm
3 x Gleiseteile Gerade 239 mm
1 x Gleiseteile Bogenweiche, links
1 x Gleiseteile Bogenweiche, rechts
1 x 55270 Anschluss-Clip
1 x Fahrregler
1 x Netzteil (Adapter 5,4 VA)

Produkte von Amazon.de

Weiterlesen

Modelleisenbahn Pflege und Wartung


Modelleisenbahn Pflege und Wartung

Alte Loks oder Schienensysteme vom Dachboden oder aus dem Keller sehen nicht mehr so gut aus wie zu jüngeren Zeiten?

Nicht mehr fahrende Loks, verrostete Schienen und verdreckte Wagen sind die typischen Alterskrankheiten.

Doch bevor man diese direkt zu einem Reparatur-Service bringt oder gar einzelne Teile entsorgt, sollte man zuerst das Bestmöglichste versuchen um sie wieder selbst auf Vordermann zu bringen.

Modelleisenbahn Pflege und Wartung

Die Lokpflege sowie die Gleishygiene sind zwei wichtige und wesentliche Bestandteile der Modelleisenbahn Pflege und der Wartung. Damit die Lok auch langfristig gut funktioniert, sollte die regelmäßige Behandlung als erforderliche Maßnahme für alle Modelleisenbahn Fans angesehen werden.

Gleishygiene

Die Gleise von Staub und Abrieb befreien

Um leichte Verunreinigungen zu entfernen empfiehlt es sich mit einem Handstaubsauger oder mit einem Schienenreinigungswagen abzusaugen. Um gegen Metallabrieb vorzugehen kann man auch gut mit einem Magnet arbeiten.

TIPP: Einen Damenstrumpf oder ähnliches vor den Staubsauger spannen um keine Dekoteilchen einzusaugen.

Schienenreinigungswagen
Weiterlesen

Märklin Abwrackprämie 2017


Märklin Abwrackprämie 2017

Um alte Fans zu reaktivieren setzt der Geschäftsführer von Märklin, Florian Sieber, auf eine Art Abwrackprämie. Ähnlich wie bei der Abwrackprämie für PKW’s im Jahre 2009 gilt hier „Alt gegen Neu“.

Wer seine alten Gleise beim Händler abliefert bekommt dafür neues Material. Dies soll dazu beitragen, dass so mancher Sammler der sich lange nicht mehr mit seiner Leidenschaft beschäftigt hat sich wieder auf gute alte Zeiten zurück besinnt. Genauere Informationen zu diesem Thema wurden noch nicht veröffentlicht. Doch sobald es neue Informationen hierzu gibt werden wir sie euch mitteilen.


Märklin Abwrackprämie 2017

In kürze mehr zum Thema Märklin Abwrackprämie.… Weiterlesen

Analoge oder digitale Steuerung für Modelleisenbahn?


Analoge oder digitale Steuerung für Modelleisenbahn – Was ist für den Einstieg passend?

Zu beginn sollte überlegt werden welche Anforderungen man an die Steuerung seiner Modelleisenbahn stellt, ein Großteil der Modelleisenbahngeschichte war die analoger Steuerung die vorrangige Technik. Der geringere Anschaffungspreis und die einfache Installation waren lang ein großes Argument für die analoge Technik.
Inzwischen sind die Preise für Digitaltechnik soweit gesunken und die gebotenen Zusatzfunktionen überwiegen die Anschaffungskosten, dass ein Einstieg direkt in die Digitaltechnik sinnvoll ist.
Denn in der Regel möchte man mehr als einen Zug steuern und betreiben, so wird bei der Digitaltechnik über die Schiene nicht nur der benötigte Strom übertragen sondern auch weitere Informationen für die Unabhängigkeit Steuerung von mehreren Zügen in einem Stromkreis. Im Schienenstromkreis liegt immer der volle Strom an und über das digitale Signal wird die Geschwindigkeit des Zuges gesteuert.
Dies ist bei der herkömmlich Analogtechnik nicht möglich, hier wird für jede Lok ein eigenen Stromkreis benötig da über die Schiene nur die Spannung anliegt und die Lok einfach über mehr oder weniger Strom in der Geschwindigkeit geregelt wir.
Alle Interessanten Bereiche einer größeren Modelleisenbahnanlage wie rangieren, Mehrzugbetrieb oder ein Abstellbahnhof sind nicht möglich.

Was benötige ich ?

Bei einem analogen System reicht ein Transformator und ein Regler, meist mit dem Transformator kombiniert.
Mit dem ein Regler wird die Geschwindigkeit der Lok geregelt, der Transformator erzeugt die nötige Spannung und wir an den Schienenkreis angeschlossen.
Somit kann die Lok gesteuert und Betrieben werden.

Bei einem digitalen Betrieb benötigt man schon mehr Komponenten.
Als Zentrale Einheit ist das die Control Unit oder Central Unit.
Hier werden die Eingaben für Geschwindigkeit der Loks oder Weichenschaltungen in digitale Signale umgewandelt und über einen Verstärker in der Steuereinheit an die Gleise weitergegeben.
Aber auch bei der Digitalen Technik wird ein Trafo benötigt, gerade bei größeren Anlagen empfiehlt sich  mehrere Verstärker zu nutzten und die Stromabschnitte einteilen um eine gleichmäßige Stromeinspeisungen zu gewährleisten

Wechsel von Analog zu Digital

Bei einer Umrüstung von Analog zu Digital muss beachtet werden, entsprechende müssen die Loks mit einem Decoder umgerüstet werden oder gegen eine Digitale Lok ausgetauscht werden.… Weiterlesen

Tische für Modelleisenbahn


Welchen Tisch benötige ich für meine Modelleisenbahnanlage?

Viele Modellbahner Neulinge fragen sich dass…

In der nachfolgenden Tabelle sieht man eine kurze Übersicht der verschiedenen Holz- und Plattenarten die bei einer Modelleisenbahn Anlage zum Einsatz kommen können.

Wichtig ist abzuwägen wieviel Geld man in seine Anlage stecken möchte. Ich gebe euch diese Tabelle an die Hand um mal einen Überblick zu erhalten was denn so zur Auswahl steht. Generell richtet sich der Preis nach der Art des Holzes.

Zusammenfassend kann ich auf jeden Fall empfehlen zumindest Sperrholz zu verwenden. Am besten jedoch sind die teureren Tischlerplatten. Diese sind nicht nur extrem stabil und leise. Sondern lassen sich auch super bearbeiten.

Ratgeber Tische für Modelleisenbahn

Preis Vorteile Nachteile Holz
Spanholz günstig günstiger Preis schwer & hart diverse Holzabfälle
Sperrholz je nach Holz weich & leicht zu biegen teurer als Span Buche Birke Pappel Kiefer
Tischlerplatten teurer stabil sehr weich leicht leise teurer Pappel Buche Fiche Tropenholz
Weiterlesen

Computerunterstützte Gleisplanung sinnvoll ? Wir stellen eine PC Software vor


Computerunterstützte Gleisplanung sinnvoll ? Wir stellen eine PC Software vor

Durch eine Gleisplanung mit einer speziellen Computer Software bietet sich die Möglichkeit, jeden Gleisplanentwurf maßstabsgerecht umzusetzen und bei dem Anlagenbau probleme zu vermeiden.
Den gerade bei der Planung der Weichen gibt es immer wieder Schwierigkeiten bei den benötigen Längen.
Mit einem Gleisplanentwurf durch ein PC Programm können solche Fehler vermieden werden.
Diese PC Programme haben die genauen vom Hersteller spezifischen Gleis Geometrie hinterlegt und geben dir für einen Gleisplan benötige Gleise vor.
Die gängigen Programme unterstützten die Baugrößen H0, TT, N und Z.
Besonders empfehlenswert ist der Einsatz soll einer Software wenn eine bestehende Modelleisenbahn Platte mit Schienen bestückt werden möchte, da hier alle Daten hinterlegt sind und eine genaue Bestellliste und Kostenübersicht erstellt werden kann.
Im Vergleich zu anderen Programmen bietet WinTrack die meisten Möglichkeiten und den leichtesten Einstieg


Hier einige Eckpunkte:

– Gleisbibliotheken der Firmen Märklin,Fleischmann,Trix,Roco,Piko, Spur G uvm
– Anlagenplanung bis zu einer Größe von 50x 50m.
– Oberleitungsplanung.
– Zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten durch Symbole für Signale, Trennstellen, Tunnelportale, Bahnbauten, Fabriken, Wohngebäuden, Höhenangaben, Bäume, Wälder, etc.
– 3D-Vorschau
– Automatisches Verbinden von zwei Gleisenden mit passenden geraden und gebogenen Gleisen.
– Export des Gleisplanes zur Weiterbearbeitung in andere Programme über DXF-, JPG-, BMP-, WMF-Datei oder über Zwischenablage.
Stücklistengenerierung (inkl. Kostenermittlung) und Bestandsverwaltung ihrer Gleise.
– Komfortable Druckvorschau für die Überprüfung vor dem Ausdruck.
– WinTrack hilft bei der Planung und Konstruktion des Anlagenunterbaus. Dazu stehen Symbole für Rahmen, Füße und Leisten zur Verfügung.

System-Voraussetzungen

Windows 1800/XP/Vista/7/8.x/10, CD-Laufwerk, Festplatte mit ca. 100MB freiem Speicher.

Eine freie Test Version kann über die Internetseite kostenlos heruntergeladen werden
http://www.schneiderx.de/wintrack/setup13demo.exe

Die Vollversion mit allen Funktionen kann über den Online Shop für 99€ erworben werden.
http://www.wintrack.deWeiterlesen

Wer hat die Modelleisenbahn erfunden?


Wer hat die Modelleisenbahn erfunden?

Als Herkunftsland der Modelleisenbahn ist eindeutig England anzusehen. Das dies das Erfinderland der Eisenbahn an sich darstellt.

Doch wer genau baute das erste Modell?

Der schottische Erfinder Williarm Murdoch entwarf und erbaute im Jahre 1784 das erste Modell einer gleislosen Dampflok.
Daraufhin wurden im Anfang des 19. Jahrhunderts immer mehr Modelle von Eisenbahnen hergestellt.
Diese dienten zum Teil auch als Werbemodelle.

Im Jahre 1829 erhielt Wolfgang von Goethe, ebenfalls ein Modell einer gleislosen Dampflok, von einem englischen Bekannten.
Zur selben Zeit wurde dann auch in Deutschland die erste Modellbahn als Geschenk für den spanischen Königshof produziert.

Wer verkaufte erstmals Modelleisenbahnen in Serie?

In England verkaufte die Firma Myers im Jahre 1862 erstmals serienmäßig dampfbetriebene Modelleisenbahnen.

In Deutschland dagegen produzierte und vertrieb die Firma Carogatti aus dem ostpreussischen Königsberg zum ersten Mal Modelleisenbahnen in Serie. Diese waren ebenfalls dampfbetrieben.

Wer brachte die erste elektrische Modelleisenbahn an den Start?

Die erste elektrische Modelleisenbahn wurde 1882 von der Firma Ernst Plank KG in Nürnberg zur Schau gestellt. Ab dem Jahre 1890 wurden diese dann auch in Serie verkauft und vertrieben. Zu dieser Zeit etwa wurde auch das Zweischienen-Zweileiter-System angewendet.

Wer noch mehr Infos zu diesem Thema haben möchte oder noch tiefer einsteigen will, für den empfehle ich folgende interessannte Seiten:

https://de.wikipedia.org/wiki/Modelleisenbahn#Geschichte_der_Modelleisenbahn_.28Schwerpunkt_Deutschland.29
https://de.wikipedia.org/wiki/William_Murdoch
https://de.wikipedia.org/wiki/Ernst_Plank
https://de.wikipedia.org/wiki/Eisenbahn_des_kaiserlichen_PrinzenWeiterlesen

Wie die Modelleisenbahn mit dem Smartphone ihr Comeback feiert


Wie die Modelleisenbahn mit dem Smartphone ihr Comeback feiert

Viele Facetten wie moderne Digitaltechnik und Smartphonesteuerung machen das alte Hobby auch für Jugendliche interessant


Züge rattern auf den Gleisen. Die neuen ICEs fast geräuschlos und pfeilsschnell, die alten Loks langsam bedächtig. Sie fahren hinaus aus dem Bahnhof, an dessen Bahnsteigen sich Menschen zum Winken aufgereiht haben, lassen die Gebäude hinter sich, fahren ihrem Ziel entgegen. Szenen, die sich auf deutschen Bahnhöfen täglich abspielen und die verdeutlichen, wie mobil, flexibel und komplex der Zugverkehr im 21. Jahrhundert geworden ist. Wären da nicht der große graue Computer hinter den im Vergleich winzig wirkenden Zügen und zwei junge Männer, die mit einem Smartphone in der Hand den Verkehr von einer Stadt in die nächste lenken, könnte man das Szenario für echt halten!

weiterlesenWeiterlesen